An alle, die ihren Stress satt haben!

Leidest auch du unter deinem Stress?

Fühlst auch du dich gefangen in deinem Hamsterrad?

Hast auch du das Gefühl, immer mehr unter Druck zu stehen?

Dann habe ich meine STRESS LÖSUNGS BOX genau für dich zusammengestellt! Darin erkläre ich dir, wie und warum Stress entsteht. Was er alles in dir anrichtet. Und vor allem wie du ihn meistern kannst. Denn erst dann wirst du das Potenzial, das in dir schlummert, frei entfalten können.

Meine Stress Lösungs Box besteht aus:

  • dem eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“
  • PLUS Bonus PDF Checkliste – „10 Tipps für den Umgang mit Problemen“
  • PLUS Bonus Audio „Zurück ins Glück“
  • PLUS Bonus Video „Stress-Blitzlösung“
Stress Loesungs Box

Wünschst auch du dir ein entspanntes, zufriedenes, erfolgreiches, gesundes, produktives und glückliches Leben?

  • Leidest auch du unter deinem Stress, der scheinbar immer weiter zunimmt?
  • Fühlst du dich all dem, was dich unter Stress setzt, ausgeliefert?
  • Hattest du schon einmal ein Burnout?
  • Oder warst du nahe daran?
  • Ja, fühlst du dich sogar aktuell gefährdet, in ein Burnout zu kippen?

Dann kann ich dich gut verstehen, denn mir ging es lange Zeit genauso!

Aber mein Leben hat sich mit all den wertvollen Einsichten, Erkenntnissen und Erfahrungen, die ich dir in meiner Stress Lösungs Box weitergebe, verändert.

Und nicht nur meines. Denn ich durfte in den letzten 25 Jahren zahlreiche Menschen durch mein Stresslösungs-Seminar begleiten. Und sie alle haben gelernt, ihren Stress weitgehend zu meistern und führen nun ein entspannteres, zufriedeneres und vor allem gesünderes Leben als zuvor.

Und genau wie bei diesen Menschen wird sich auch dein Leben zum Positiven verändern und einen neuen Glanz bekommen. Setze all das um, was du in meiner Stress Lösungs Box findest; und ich verspreche dir: dein Leben wird sich in allen Bereichen zum Positiven wandeln!

Daher bist du hier genau richtig. Offenbar hat das Gesetz der Anziehung dich auf meine Webseite geführt, und das freut mich sehr!

Kennst du schon meine „10 besten Tipps für den Umgang mit Problemen"?

Wenn nein, dann hole dir jetzt meine Stress Lösungs Box, in der du unter anderem diese Checkliste findest. Ich habe sie speziell für dich erstellt.

Sie wird dir wertvolle Dienste erweisen, denn sie zeigt dir, wie du all deine Probleme - die ja meist fatale Stressoren sind - lösen kannst.

Sei dir dessen wert und gönne dir meine Empfehlungen. Erlaube deinem inneren Saboteur jetzt nicht, dir im Weg zu stehen, sondern öffne dich für ein neues, entspannteres und gesünderes Leben!

Denn heute habe ich eine wirklich gute Nachricht für dich!

Du bist deinem Stress nicht mehr hilflos ausgeliefert, wenn du:

  • Stress rechtzeitig als solchen erkennst
  • Stress, den du vermeiden kannst, tatsächlich vermeidest
  • Stress, den du nicht vermeiden kannst, mit einer anderen Einstellung begegnest
  • Stress, den du dir weder ersparen noch mit einer gesünderen Einstellung erleichtern konntest, möglichst rasch wieder in Entspannung umpolst

Aber leider habe ich auch eine schlechte Nachricht für dich:

Laut WHO (der Welt Gesundheit Organisation) sind weit über 80 % aller Erkrankungen auf Stress zurückzuführen. Somit sterben 4 von 5 Menschen letztlich an den Folgen ihres Stressverhaltens. Aber Stress ist nicht nur unser Haupt-Killer, sondern er hält uns in negativen Emotionen fest und beraubt uns unserer kognitiven Fähigkeiten.

Dieser Tatsache wollte ich etwas entgegensetzen:

Meine Stress Lösungs Box zur Selbstbefreiung

  • Fühlst auch du dich in deinem Alltag allzu oft gestresst und überfordert?
  • Oft aus scheinbar nichtigen Anlässen?
  • Hattest auch du schon einmal ein Black Out – etwa bei einer Prüfung oder in einer anderen aufregenden Situation?
  • Hast auch du oft das Gefühl, es würde dir alles zu viel?
  • Setzt auch du dich selbst unter Druck, weil dein Perfektionismus dir immer noch mehr abverlangt?
  • Leidest auch du unter Verdauungsstörungen oder einem Reizdarm?
  • Hast du oft Kopfschmerzen?
  • Leidest du unter Bluthochdruck?
  • Hast du immer wieder Schlafstörungen?
  • Fühlst du dich immer wieder müde und ausgelaugt?
  • Leidest du unter einem Tinnitus oder gar einem Hörsturz?

Dann weiß ich allzu gut, wie es dir geht! Denn auch ich habe die längste Zeit meines Lebens unter massivem Stress gelitten – meist ohne mir dessen bewusst zu werden. Zumindest bis sich die ersten körperlichen Folgen zeigten…

Aber mein Leben hat sich komplett geändert, weil ich all die wertvollen Einsichten, Erkenntnissen und Erfahrungen angewandt habe, die ich dir in meiner Stress Lösungs Box weitergebe. Ebenso wie das unzähliger anderer Menschen, die in den letzten 25 Jahren meine Seminare besucht und meine Empfehlungen umgesetzt haben.

So wird sich auch dein Leben in absehbarer Zeit zum Positiven verändern und eine völlig neue Qualität bekommen, wenn du all das anwendest, was ich dir hier anbiete. Und das wird sich in allen Lebensbereichen zeigen: in deinen Beziehungen ebenso wie in deiner beruflichen Selbstverwirklichung, in deiner Vitalität, deiner Regenerationskraft und damit deiner Gesundheit und in jedem anderen Bereich deines Lebens!

Daher freut es mich sehr, dass du mich und meine Webseite gefunden hast – offenbar hat das Gesetz der Anziehung uns zusammengeführt!

Kennst du schon meine Stress Lösungs Box, die ich mit viel Wertschätzung für dich zusammengestellt habe?

Nein? Dann hole dir jetzt dieses reich gefüllte Kraftpaket, das ich speziell für dich vorbereitet habe!

Meine Stress Lösungs Box besteht aus:

Stress Loesungs Box
  • dem eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“
  • PLUS Bonus PDF Checkliste – „10 Tipps für den Umgang mit Problemen“
  • PLUS Bonus Audio „Zurück ins Glück“
  • PLUS Bonus Video „Stress-Blitzlösung“

Übrigens wird dir all das, was ich dir in meiner Stress Lösungs Box anbiete, auch dann helfen, deinen Stress nachhaltig zu meistern, wenn du nicht hochsensibel oder hochsensitiv bist. Allerdings sind HSP und alleingeborene Zwillinge aus meiner Erfahrung besonders stressanfällig, daher vermute ich, dass du diese Anlage in dir trägst, wenn du diese Seite gefunden hast.

Diese Stress Lösungs Box zeigt dir jedenfalls leicht nachvollziehbar, wie du deinen Stress meistern kannst, um endlich ein rundum erfülltes, zufriedenes und glückliches Leben zu führen. Aber auch um das in dir schlummernde Potenzial zu entfalten.

Wenn du dies hier liest, dann vermute ich, dass du beruflich besonders leistungsfähig, kompetent, verlässlich und verantwortungsbewusst bist. Und damit ein Geschenk für jeden Personalchef / jede Personalchefin! In Beziehungen bist du vermutlich besonders liebesfähig und liebenswert – so lange du nicht unter Stress stehst. Aber vielleicht kannst du all deine Stärken die meiste Zeit nicht wirklich frei ausleben, weil dein Stress dich klein hält und dich deiner einzigartigen Fähigkeiten beraubt.

Ursache dafür sind deine Stresshormone, die dich körperlich, emotional und mental im Kampf- oder Fluchtmodus gefangen halten. Damit hast du vor allem deine Hirnrinde – also deine höheren Gehirnzentren, die dich eigentlich erst zum Homo Sapiens macht – nicht zur Verfügung. Denn diese ist unter Stress leider durch Minderdurchblutung ausgeschaltet.

Das mag für deine Vorfahren, die Höhlenmenschen, sinnvoll gewesen sein; für dich ist es das hingegen nicht mehr! Denn du brauchst, um deinen Alltag möglichst gut und leicht zu meistern, dein Homo Sapiens Gehirn!

Daher gilt es, dir dessen Funktionen wieder zugänglich zu machen!

Hat das Gesetz der Resonanz dich hierhergeführt?

Glaubst du an Zufälle im üblichen Sinn?

Ich glaube eher daran, dass uns genau das zufällt, was für uns bestimmt ist.

Könnte es daher nicht sein, dass das Gesetz der Resonanz – oder auch Gesetz der Anziehung – dich auf meine Webseite geführt hat?

Und dass wir daher in Resonanz schwingen?

Ist es dann nicht logisch, dass meine Stress Lösungs Box zur Selbstbefreiung für dich ideal abgestimmt ist?

Da ich sie speziell für dich zusammengestellt habe, kann und wird sie dir verlässlich den Weg in dein in allen Bereichen entspanntes, zufriedenes und glückliches Leben ebnen. Sie wird dir leicht nachvollziehbar zeigen, wie du dich nicht nur aus deinem Stress befreien, sondern freudvoll und frei dein einzigartiges Potenzial entfalten kannst.

Ich verspreche dir, dass sich dein Leben in allen Bereichen zum Positiven verändern und einen völlig neuen Glanz bekommen wird. Setze all das, was du in meiner Stress Lösungs Box (die übrigens für die meisten Menschen ein Geheimtipp ist) findest, möglichst konsequent um! Dann kann ich dir baldigen Erfolg versprechen.

Ist das eine interessante Perspektive?

Lass dir von mir zeigen:

  • wie und woran du deinen Stress möglichst früh erkennst,
  • wie du dir vermeidbaren Stress ersparen kannst,
  • wie du dir den nicht zu vermeidenden Stress durch eine gesündere Einstellung erleichtern kannst,
  • wie du dich möglichst rasch aus dem Stress, den du weder vermeiden noch mit einer neuen Einstellung umpolen konntest, befreien kannst,
  • wie du deine höheren mentalen Zentren wieder einschaltest,
  • wie du deine Körper-Chemie kontrollieren und in eine positive Richtung umpolen kannst,
  • wie du also deinen Stress meistern kannst.

Klingt das zu phantastisch?

Was glaubst du, wer sich da gerade in dir zu Wort meldet?

Ich identifiziere deinen inneren Saboteur! Und weißt du, warum ich da so sicher bin? Weil ich selbst über Jahrzehnte unter der Kontrolle meines inneren Schweinehundes stand und daher seine Wirkungsweise genau beobachten konnte. Aber ich habe gelernt, ihn zu zähmen.

Daher kannst du mir glauben: all das, was ich dir hier verspreche, ist vielfach erprobt und daher möglich!

So frage ich dich:

Bist du bereit, dich von mir auf deinem Weg in die Befreiung aus einem destruktiven Stress-Verhalten begleiten zu lassen?

  • Darf ich dir als deine Mentorin zeigen, wie du dich am besten aus deinem Stress befreien kannst?
  • Darf ich dich auf deinem Weg in ein entspannteres, zufriedeneres, gesünderes, produktiveres und glücklicheres Leben begleiten?
  • Darf ich dir zeigen, wie du dich endlich aus deiner Selbstsabotage befreien und dein großartiges Potenzial in Besitz nehmen und entfalten kannst?

Gönne dir meine Stress Lösungs Box und mach dein Heute zum ersten Tag vom Rest deines – von nun an erfüllten, erfolgreichen und glücklichen – Lebens!

Kennst du Lenas Geschichte?

Ich habe sie bereits in meinem Buch „Lebensfreude als Produktivitätsfaktor“ erzählt. Und viele haben mir bestätigt, dass sie sich in so mancher ihrer Reaktionen wiedererkannt haben. Kennst auch du solche Tage, an denen es scheint, als hätte sich alles gegen dich verschworen?

Lena ist zweiundvierzig, frisch geschieden, und hat in diesen Tagen oft den Eindruck, ihr Leben spiele einfach verrückt. An sich macht ihr ihre Arbeit Freude, und sie kommt normalerweise auch mit ihrem Team gut aus. Aber im Augenblick scheint hier der Teufel unterwegs zu sein. Denn nicht nur ihr Chef spinnt derzeit gewaltig, so wie eigentlich nie zuvor; sondern auch die meisten ihrer Mitarbeiter scheinen wie ausgewechselt. Was früher in offenen Gesprächen geklärt werden konnte, bleibt jetzt in der Luft hängen. Und dem entsprechend geladen ist die Atmosphäre im Büro. Ein Missverständnis jagt das andere, und oft denkt sie, nur beharrliches Schweigen bewahrt sie und ihre Umwelt vor einem weiteren Aufschaukeln der explosiven Situation. Dabei fühlt sie sich jedoch höchst unwohl. Sie ist eine sehr extrovertierte Person, die noch dazu genau weiß, dass alles Geschluckte weiterhin wirkt; wenn auch aus der Tiefe und daher kaum kontrollierbar.

Morgens wacht Lena auf, in Schweiß gebadet und total verspannt. Der Wecker hat sie unsanft aus einem bösen Traum geweckt, der ihr zwar nicht mehr in Erinnerung ist, der jedoch diesen Tag mit seinen düsteren Tönen färben wird. Ein kaum fassbares Unbehagen wird sie begleiten, dessen sie sich meist gar nicht bewusst wird. Aber gerade deshalb wird es seine destruktive Wirkung entfalten. Mehrfach versucht sie, einen Zipfel dieses Alptraumes zu erhaschen, aber mehr als quälende und Energie raubende Unlustgefühle sind nicht greifbar. Sie hat das Gefühl, als würde irgendeine Gefahr über ihr lauern, die vielleicht sogar abzuwenden wäre, wenn sie die entsprechenden Informationen hätte. Wenn sie die Warnung, die sie in diesem Traum erahnen kann, erkennen könnte. So begleitet sie die ungreifbare und Kräfte zehrende Angst, etwas versäumt zu haben, den ganzen Tag lang.

Als sie eingeseift und mit Schaum in den Haaren in der Dusche steht, versiegt nach wenigen Augenblicken der Wasserstrom. Sie denkt entnervt: „wieder einer dieser Tage!“. Nachdem sie sich notdürftig die Seife vom Körper gewischt hat, holt sie den Teekessel, in dem gestern Abend zum Glück noch etwas Wasser zurückgeblieben ist. Damit versucht sie, sich notdürftig die Haare zu schwemmen. Ein lächerliches Unterfangen, aber sie hat keine andere Wahl. Nun erinnert sie sich, gestern Abend im Hausflur einen entsprechenden Hinweis gesehen zu haben: „wegen dringend nötiger Bauarbeiten an den Wasserrohren muss zwischen 7 und 8 Uhr das Wasser abgesperrt werden – wir bitten um Verständnis!“. „Viel verlangt“, denkt sie, und beginnt, sich selbst ob ihrer Vergesslichkeit zu beschimpfen. „Idiotin“ ist da noch das mildeste Urteil. Aber irgendwie löst sie dieses Problem. Nur wird es nicht das letzte sein, das ihr den heutigen Tag „versüßen“ wird.

Nun hat sie für ihr Frühstück kein Wasser mehr. Das Kontingent im Teekessel musste ja zur notdürftigen Haarspülung herhalten. Al so beschließt sie, heute einmal Milch zu trinken anstatt des täglichen Kaffees. Ein Entschluss, der ihr gleich wieder vergällt wird, als sie merkt, dass sich die Milch nicht ausgießen lässt. Klar, sauer gewordene Milch stockt und fließt nicht mehr so richtig. Also gibt es Orangensaft zum „guten Morgen“. Nicht ganz nach Lenas Geschmack, aber schließlich braucht sie ja etwas Flüssigkeit, um die Betablocker herunter zu würgen, die ihr der Arzt gegen ihren Blut-Hochdruck verschrieben hat. Sie hatte nie etwas davon gemerkt, aber bei einer Routine-Untersuchung anlässlich eines kleinen Eingriffes wurde diese neue Errungenschaft diagnostiziert. Und seitdem ist sie von Medikamenten abhängig, wie sie es ziemlich verdrossen empfindet.

Durch die Verzögerungen, die sich aus dem morgendlichen Wassermangel ergeben haben, ist sie spät dran. Eine Tatsache, die durch den Anruf ihres neuen Liebsten noch erschwert wird. Natürlich muss sie ihm ihr Leid klagen und sich ausführlich seine tröstenden Worte anhören. Dazwischen aber doch auch die eine oder andere Stichelei wegen ihrer in letzter Zeit ziemlich auffälligen Vergesslichkeit. Wie wohl tut es doch, wenn in offenen Wunden gebohrt wird. Man verabredet sich für den Abend, und nun muss sie wirklich los.

Sie beeilt sich, als sie hört, dass ihre Nachbarin gerade in den Lift einsteigt, aber sie kommt zu spät. Er fährt ihr vor der Nase davon – mit mitleidigen Beteuerungen ihrer Nachbarin. Von wegen: es täte ihr wirklich leid, sie hätte zu spät bemerkt, dass noch jemand mitfahren möchte. Macht nichts, Lena ist heute nicht in Stimmung, sich über irgendwelche Banalitäten zu unterhalten. Heute nicht. So wartet sie, bis der Lift wieder da ist, fast erstaunt, dass er nicht gerade heute seinen Geist aufgibt.

Als sie jedoch beim Auto angekommen ist, bemerkt sie, dass sie keine Schlüssel hat. Sie muss sie wohl in der Wohnung liegen gelassen haben. Vielleicht hat das Minne-Telefonat sie so abgelenkt? Nun, es hilft alles nichts, ein Aufsperrdienst muss her. Aber nein, ihr neuer Freund hat ja auch schon einen Schlüssel bekommen. In einer schwachen Stunde hat sie ihm diesen Liebesbeweis gegeben. So ruft sie ihn an und fragt, ob er einen Sprung vorbeikommen und ihr in dieser Krise helfen kann. Natürlich kann er das, und wieder kann er sich die kleinen Sticheleien ob ihrer beginnenden Demenz nicht verbeißen. Aber immerhin, das Problem ist lösbar.

Allerdings fragt sich Lena, wo er so lange bleibt. In dieser Zeit hätte ihr der Schlüssel-Dienst längst geholfen. Aber es wäre sie weit teurer gekommen, und außerdem sieht sie auf diese Weise ihren Mark wenigstens für ein paar Augenblicke. Sie steht am Gang vor ihrer Wohnungstüre, spürt, wie ihr Kreislauf beginnt Probleme zu machen. Sie kann niemals lange stehen, aber schon gar nicht, wenn sie sich gerade aufgeregt hat. So setzt sie sich auf den Boden, um einen Kollaps zu vermeiden. Und nun rasen die Gedanken durch ihre Hirnwindungen. Warum ist sie in letzter Zeit wirklich so vergesslich? Hat das etwas mit den gehäuften Kopfschmerzen zu tun, die sie in den letzten Monaten immer wieder quälen? Diese lästige Vergesslichkeit hat ihr auch beruflich schon so manchen Streich gespielt. Aber bisher sah sie diese einfach als Funktionsstörung, verursacht durch den Stress, dem sie sich Tag für Tag ausgesetzt sieht. Nun aber wird die Geschichte langsam wirklich ungut. Und bedrohlich auch...

Gott sei Dank platzt ihr neues Du in diese trüben Gedanken. Mit leichter Ironie, aber dennoch liebevoll sperrt er die Wohnungstüre auf. Eine kurze, innige Umarmung, mehr ist im Augenblick nicht möglich. Lena hat bereits einen wichtigen Termin versäumt, so möchte sie wenigstens zum nächsten zurechtkommen. „Lieber, wir sehen uns abends, ich freu mich!“

Und sie rast davon, zu Fuß, denn wieder ist ihr der Aufzug gerade vor der Nase davongefahren. Macht nichts, Bewegung ist immer gut.

Aber nicht eine so hektische, denn in der Eile knickt sie um und stürzt. Der Aufprall hallt durch das ganze Stiegenhaus und alarmiert natürlich auch Mark. Dieser war noch kurz in ihrer Wohnung geblieben, um ihr einen kleinen Liebesbrief zu hinterlassen. Nun eilt er besorgt herbei. Als ehemaliger Rettungsfahrer erkennt er sofort den Ernst der Lage: Knöchelbruch, daran gibt es keinen Zweifel. Nun bricht Lena in Tränen aus. Das ist wirklich zu viel für einen Tag. Zu viel für sie. Und sie kauert im Stiegenhaus, hält ihren von Minute zu Minute mehr anschwellenden Knöchel fest und schluchzt wie ein kleines Mädchen. Marks Arme halten sie fest. Er hat die Rettung gerufen und ihr Büro von ihrem Unfall verständigt. Und nun konzentriert er sich ganz auf sie. Das tut ihr zwar wohl, aber es ist ihr auch peinlich. Sie möchte nicht so schwach wirken. Die Beziehung ist noch so jung, so frisch, und sie möchte nicht so hinfällig erscheinen. Besonders angesichts der ironischen Bemerkungen des jungen Geliebten, der sich geradezu an ihrer Verwirrung zu weiden scheint.

„Nun ist sie einmal die Schwache, tut ihr ganz gut“, denkt er sich.

Die Rettung wird sie ins Krankenhaus bringen. Von Mark, der noch einige Termine wahrzunehmen hat, musste sie sich verabschieden und nun kommt Lena ihr ganzes Elend so richtig zu Bewusstsein. Sie versucht zwar, die Tränen zurückzuhalten, aber es fällt ihr nicht leicht. Angesichts dieser neuen Lage, die alles andere als rosig ist, verfällt sie in Selbstmitleid.

Ihr Projekt kann sie nun vergessen. Da sie die nächsten Wochen ausfällt, muss einer ihrer Kollegen es übernehmen. Und es ist gerade jener, mit dem die Spannungen derzeit besonders explosiv sind. Immer wieder fragt sie sich: „Warum ich? Warum immer ich?“, und findet doch keine plausible Antwort.

Auch ihre neue Liebe scheint ihr nun sehr gefährdet. Ihr wochenlanger Ausfall wird sich sicher nicht gerade förderlich auswirken auf dieses noch so junge Glück. Alles scheint noch so offen, so unsicher und gefährdet...

Verzweiflung beginnt sie zu erfassen. Man könnte es als bewusstes sich in ihr Leid Hineinsteigern sehen, aber für sie sind all das logische Gedankengänge. Die gar nicht anders ablaufen könnten. Alles scheint ihr im Augenblick außer Kontrolle zu geraten, alle Felle scheinen ihr davon zu schwimmen. Auch die quälenden Schmerzen im Knöchel tragen nicht gerade zu ihrem Wohlsein bei. Außerdem muss sie sich sowohl die Schulter als auch den Ellbogen verstaucht haben. Dürfte wohl in ihrem Sturz unglücklich aufgekommen sein. Auch der Kopf tut ihr höllisch weh, auch den muss sie sich irgendwo angeschlagen haben. Eine leichte Gehirn-Erschütterung vielleicht. Immerhin ist sie dankbar, dass keine Operation nötig ist. Ihr Knöchel konnte manuell eingerenkt werden. Von einem sehr unfreundlichen Arzt und mit beträchtlichen Schmerzen. Aber sie ist froh, dass ihr wenigstens die Narkose erspart geblieben ist, die sie immer so schlecht verträgt.

Nun liegt sie in ihrem Krankenbett und hat viel Zeit zum Nachdenken und Grübeln. Und fragt sich immer wieder gebetsmühlenartig: „Warum ich? Warum immer ich?“, und versinkt immer mehr in ihre Depression.

Das Essen im Krankenhaus ist ungenießbar, die eine Nachbarin schnarcht erbärmlich und die andere redet ununterbrochen auf sie ein. Es ist wirklich unerträglich. Sie versucht etwas zu schlafen, aber keine Rede davon. Und da ist nun wieder der Traum der letzten Nacht... was war das? Sie kann sich nicht erinnern, ist aber wieder ganz in diesem bedrohlichen Gefühl eingesponnen. Und Panik kommt auf in ihr: „Wovor wollte ihr Traum sie warnen? Welche Gefahr kommt da auf sie zu? Was kann sie tun?“.

Wieder steigert sie sich in ihre Angst hinein, ist fast gelähmt in ihrem inneren Aufruhr, als Mark lächelnd bei der Tür hereinschaut. Lena möchte sich freuen, aber sie kann es nicht. Im Augenblick scheint sie keinen Raum für positive Emotionen zu haben. Sie liegt wie erstarrt in ihrem Bett und regiert kaum auf Marks liebe Worte. Dieser fragt sich natürlich, wie er diese abweisende Reaktion verstehen soll. Diese Zurückweisung hat er seiner Ansicht nach nicht verdient, denn er ist sich wirklich keiner Schuld bewusst. „Und überhaupt, so attraktiv ist diese Frau gar nicht...“, denkt er. „Wie konnte er sich in eine solche Steinsäule verlieben? Muss wohl der Alkohol mitgespielt haben...“.

Im Augenblick kann er jedenfalls nichts erkennen, was diese Frau anziehend machen würde. Und nun sieht man ihr auch sehr deutlich ihr Alter an – du liebe Güte, wo hat er denn da hingeschaut?

Und Lena spürt all das, sie kann in seinen Gedanken lesen wie in einem offenen Buch. Und das, was sie da zu lesen bekommt, ist nicht gerade dazu angetan, ihre inneren Heilkräfte zu stärken. Aber sie will nicht mehr weinen, nein, diesen Triumph will sie ihm nicht noch einmal gönnen. Auch sie fragt sich nun, welcher Teufel sie wohl geritten haben mochte, dass sie sich in diesen Mann verlieben konnte. Eiskalt und oberflächlich. Und uralte Erinnerungen kommen hoch in ihr. Keine glücklichen Erinnerungen, nein, bloß Zurückweisungen, Enttäuschungen, Ungerechtigkeit. Und sie verfällt mehr und mehr in ihre Depression...

Als Mark gegangen ist, wird ihr klar, dass dies das Ende dieser scheinbar

hoffnungsvollen Beziehung ist. Im Gehen hat er ihr noch ihren Schlüssel hingelegt. Mit der Bemerkung, sie solle doch die Zeit im Krankenhaus für Gedächtnis-Training nützen. Das fände er angesichts der Ereignisse dieses Tages wohl angebracht...

Und dann kommen wieder Tränen, Tränen der Verzweiflung und Angst, Tränen aus Selbstmitleid. Und immer wieder die bange Frage: „Warum ich?“

Die schnarchende Nachbarin macht ein Einschlafen unmöglich. Das Plappermaul auf der anderen Seite schweigt nun endlich, aber Lena wird diese Nacht durchwachen. Die Schmerzen in ihrem ganzen Körper haben zwar nachgelassen, weil die Schmerzmittel nun endlich wirken. Aber die Schmerzen ihrer Seele bleiben davon unbeeindruckt. Sie kommt sich vor wie eine ganz große offene Wunde, in die immer wieder heißes Öl gegossen wird. Und ihre Gedanken tun das ihre dazu. Sie holt sich all das in ihr Bewusstsein, was sie an Negativem finden kann. Alte schmerzhafte Erfahrungen und quälende Ängste für die Zukunft. Alle Lebensbereiche scheinen in diesem Augenblick Anlass zu Verzweiflung und Panik zu sein, und Lena tut das ihre dazu, dass dieser Teufelskreis nicht zum Stillstand kommt.

Nachmittags kommt der behandelnde Arzt noch einmal herein und teilt ihr mit, die Röntgen-Kontrolle hätte ergeben, dass wahrscheinlich doch eine Operation nötig sein würde. Aber die letzte Entscheidung würde morgen früh nach einer neuerlichen Kontroll-Untersuchung fallen...

Am Abend besucht sie eine Freundin, die sie sehr mag. Zuerst hört sie sich geduldig Lenas Horror-Geschichte an. Dann aber fragt sie: „Du hast mir jetzt all das erzählt, was du nicht mehr erleben möchtest – was möchtest du stattdessen?“

Lena ist zuerst verwirrt und weiß nicht, was sie antworten soll – ist diese Frage nicht gemein? Aber Monika führt ihr vor Augen, wie sie diesen schrecklichen Tag für eine hellere Zukunft verwerten kann, indem sie eine neue Einstellung dazu gewinnt…

Möchtest du wissen, woher Monika all diese wertvollen Anregungen hat?

Darf ich ein Geheimnis mit dir teilen?

Monika hat all das aus einem Buch. Dem Buch, das sie ihrer Freundin nach der erfolgreichen Operation geschenkt hat. „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“. Und du findest es – neben anderem – in der Stress Lösungs Box, die ich für dich zusammengestellt habe.

Kennst auch du solche Tage, an denen so ziemlich alles schief zu gehen scheint?

Und hättest du dann nicht gern Strategien und Techniken in der Hand, um diese möglichst souverän zu meistern?

Nun, diese gibt es.

Gute Fee

Lass mich deine gute Fee sein!

Ich liebe diese Rolle, weil ich gern Menschen eine Freude bereite. Und das ist ja die Hauptaufgabe bei guten Feen, nicht wahr? Vielleicht entspreche ich nicht der guten Fee, von der du träumst - dennoch habe ich eine gute Nachricht für dich!

Ich biete dir den Schlüssel zu meiner Stress Lösungs Box zur Selbstbefreiung, in der ich dir all das ans Herz lege, was du brauchst, um deinen Stress in Zukunft souveräner meistern zu können.

Klingt das zu schön, um wahr zu sein?

Glaube mir: du bist deinem Stress nicht hilflos ausgeliefert! Denn mit dem entsprechenden Wissen kannst du in absehbarer Zeit das Ruder herumdrehen.

Und genau dieses Wissen findest du in meiner Stress Lösungs Box!

Dieses hilfreiche vierteilige Set besteht aus:

Stress Loesungs Box
  • dem eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“
  • PLUS Bonus PDF Checkliste – „10 Tipps für den Umgang mit Problemen“
  • PLUS Bonus Audio „Zurück ins Glück“
  • PLUS Bonus Video „Stress-Blitzlösung“
Stress Lösungs Box zu 29 Euro
Button - In den Einkaufswagen

Diese Stress Lösungs Box voller hilfreicher Tipps wird dir helfen, jeglichen Stress rechtzeitig als solchen zu erkennen und dann auch zu meistern! Ich habe dafür eine Reihe sehr hilfreicher Anregungen für dich zusammengestellt. Darin verrate ich dir, wie du in Zukunft auch anspruchsvolle Situationen meistern kannst; indem du dich aus der Kontrolle deiner Stresshormone befreist.

Meine Stress Lösungs Box wird dir dann wertvolle Dienste erweisen:

  • wenn du auch in anspruchsvollen Situationen in deiner Mitte bleiben willst,
  • wenn du vor allem dann, wenn es wirklich darauf ankommt, dein volles geistiges Potenzial – also dein Homo Sapiens Gehirn – nützen willst,
  • wenn du keine Lust mehr hast auf Wortfindungsstörungen, Verwirrung oder Black Out,
  • wenn du deinen Bluthochdruck und deine häufigen Kopfschmerzen satthast,
  • wenn du keine Lust mehr hast auf deine Verdauungsstörungen,
  • wenn deine Schlafstörungen dir auf die Nerven gehen,
  • wenn du dem drohenden Burn Out entgehen willst,
  • wenn du bereit bist, das, was bisher nicht funktioniert hat, zu ändern,
  • wenn du offen bist für neue, hilfreiche Ideen.

Du brauchst meine Stress Lösungs Box nicht:

  • wenn du jegliches Vertrauen in ein besseres Leben verloren hast,
  • wenn du nicht glaubst, dass dir geholfen werden kann,
  • wenn du dich in deiner Opferrolle wohl fühlst,
  • wenn deine häufigen Krankenstände dich nicht weiter stören,
  • wenn deine Schlaf-, Verdauungs- und Kreislaufstörungen dir gleichgültig sind,
  • wenn du nicht bereit bist, dich mit neuen Erkenntnissen zu befassen,
  • wenn es dir gar nicht wichtig ist, dein Potenzial zu entfalten.

Aber wenn all das nicht auf dich zutrifft, erfährst du in meiner Stress Lösungs Box all das, was du brauchst, um dich nachhaltig aus deinem fatalen Stress zu befreien.

Wenn du all meine Empfehlungen umsetzt, verspreche ich dir, dass sich dein Leben in absehbarer Zeit zum Besseren wenden wird. Und die ersten Zeichen dafür wirst du schon sehr bald erkennen können.

Öffne dich für dein auf allen Ebenen und in allen Bereichen entspanntes und zufriedenes Wunschleben, in dem du dein einzigartiges Geschenk an diese Welt frei entfalten kannst. Einfach, weil du nicht mehr unter der Kontrolle deines inneren Saboteurs stehst, sondern souverän deinen Stress meistern und so dein volles Potenzial ausschöpfen kannst.

Wusstest du, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt?

Ist dir das schon einmal bewusst aufgefallen? Du hast an irgendeine Person gedacht und kurz darauf hat diese dich angerufen? Oder hat umgekehrt die Person, die du angerufen hast, dich mit den Worten: „Ich habe gerade an dich gedacht!“ empfangen?

Oder ein anderes Beispiel: du hast etwas Eigenartiges in deinem Rücken gespürt, und als du dich unwillkürlich umgedreht hast, konntest du den Blick einer Person auffangen, die dich von hinten angestarrt hat. Ist dir das schon einmal passiert? Oder umgekehrt hast du eine Person von hinten angestarrt und dir dabei gewünscht, sie möge sich umdrehen – und dann ist genau das auch wirklich passiert?

Wenn dir das noch nie bewusst aufgefallen ist, versuche es mal spielerisch.

Tatsächlich nährst und stärkst du genau das energetisch, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest. Und die Hirnforschung beweist heute, dass dabei deine Vorstellungskraft reicht!

Wusstest du das? Ist dir klar, dass es reicht, deine Aufmerksamkeit bloß in deiner Vorstellung auf etwas zu richten, was du dir wünschst, um dafür magnetisch zu werden?

Auch darauf gehe ich in meiner Stress Lösungs Box näher ein! Natürlich darfst du die Erfüllung deines Wunsches nicht gleichzeitig durch deine stressbedingte Selbstsabotage blockieren…

Hast du Lust, dich noch einmal von dieser Tatsache zu überzeugen?

Stell dir vor, ich reiche dir eine strahlend gelbe, vollreif duftende Zitrone, die ich eigens für dich aus Sizilien mitgebracht habe. Einfach, weil ich wollte, dass du wirklich Appetit darauf hast. Du nimmst diese Zitrone, die so zitronig ist, wie du es noch nie erlebt hast, und riechst zuerst daran. Köstlich… aber dann merkst du, dass ich diese Zitrone für dich durchgeschnitten habe. Also öffne sie und rieche zuerst an einer der Schnittflächen! Dieser blumig frische Duft ist wirklich betörend und macht dir Appetit, nun auch von dieser Zitrone zu kosten. Also beiße lustvoll in eine der beiden Hälften und spür den herrlich frischen Saft dieser vollreifen Zitrone! Spürst du die erfrischend fruchtige Säure? Und nimmst du wahr, was diese Zitrone alles mit dir macht?

Und nun versuche bitte, eine kleine Melodie zu pfeifen…

Siehst du wie ungemein mächtig deine Vorstellungskraft ist?

Ja, du kannst dein Gehirn überlisten!

Hast du das wahrgenommen?

Dein Gehirn kann tatsächlich nicht unterscheiden, ob du etwas tatsächlich erlebst, oder es dir bloß vorstellst. Das kann die Bewusstseins-Forschung heute eindeutig nachweisen. Daher kannst du es tatsächlich überlisten – wie du soeben bemerkt haben dürftest, wenn du dir den Genuss meiner virtuellen Zitrone gegönnt hast.

Wie das funktioniert, erkläre ich dir natürlich auch in meiner Stress Lösungs Box.

In meiner Stress Lösungs Box voller hilfreicher Tipps!

Stress Loesungs Box
  • dem eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“
  • PLUS Bonus PDF Checkliste – „10 Tipps für den Umgang mit Problemen“
  • PLUS Bonus Audio „Zurück ins Glück“
  • PLUS Bonus Video „Stress-Blitzlösung“

Diese Stress Lösungs Box ist einzigartig, es gibt kein vergleichbares Produkt. Und du kannst sie auch nur direkt bei mir bekommen. Da ich selbst all das erlebt habe, was ich hier beschrieben habe, kann ich dir diesen brennenden Wunsch nach Stressfreiheit und einem entspannten und zufriedenen Leben sehr gut nachfühlen.

Daher liegt es mir ja so sehr am Herzen, dir zu zeigen, wie auch du dich aus deiner Selbstsabotage und deinem fatalen Stressverhalten befreien kannst. Und wie du das großartige Potenzial, das in dir angelegt ist, erkennen und dann auch frei entfalten kannst, um endlich in dein auf allen Ebenen erfolgreiches und zufriedenes Leben zu finden.

Offenbar schwingst du mit mir in Resonanz und hast mich wie die sprichwörtliche Stecknadel im Heuhaufen im weltweiten Netz gefunden. Daher heiße ich dich herzlich willkommen – willkommen auf meiner Webseite und willkommen in meiner Stress Lösungs Box!

Übrigens bekommst du diese Stress Lösungs Box mit der PDF Checkliste, einem Video, einer Meditation, sowie dem eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“

derzeit für gerade mal 29 Euro (anstatt 49 Euro).

Das kommt dir lächerlich günstig vor?

Nun, neben vielen anderen Werkzeugen zur Selbsterkenntnis schätze ich auch die Numerologie sehr. Und die Quersumme von 29 ist 11 – und die 11 ist eine ganz besondere Portalzahl! Tritt also durch das Portal in ein neues, stressbefreites, entspanntes und rundum erfülltes Leben!

Sei dir dieser 29 Euro wirklich wert und überliste deinen inneren Saboteur, der dich jetzt davon abhalten möchte!

Mach dich bereit für einen großen Neubeginn in deinem Leben!

Gönne dir all die wertvollen Informationen, die dir zeigen, wie du dich von deinem Stress befreien und dein einzigartiges Potenzial nützen kannst, um in Zukunft ein auf allen Ebenen erfüllendes und erfülltes Leben zu führen!

Ich gebe mein Wissen und meine Erfahrungen von Herzen gern an dich weiter und freue mich mit dir, wenn auch du dich mithilfe meiner Stress Lösungs Box endlich aus deiner stressbedingten Selbstsabotage befreien kannst.

Besonders freut es mich, wenn es dir dank meiner Anregungen gelingt, dein besonderes Potenzial als hochsensible und hochsensitive Persönlichkeit zu entfalten. Und wer weiß, vielleicht wird dir diese Anlage dank meiner Hinweise erst so richtig bewusst?

Denke immer wieder daran: Du bist ein Geschenk für diese Welt!

Und das gilt natürlich immer - ob du nun eine HSP bist oder nicht! Ich glaube wirklich, die Welt braucht dich. Und sie braucht dich in der vollen Entfaltung deines einzigartigen Potenzials.

Bestelle daher jetzt deine Stress Lösungs Box und erhalte sofort danach den Zugang dazu:

eBook

„Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress"

Checkliste

Die 10 besten Tipps für den Umgang mit Problemen

MP3 Meditation

Zurück ins Glück

MP4 Video

Stress Blitz Lösung

Stress Lösungs Box zu 29 Euro
Button - In den Einkaufswagen

Einmalige Zahlung - Lebenslanger Zugriff - Kein Abo - Keine Folgekosten

Garantie Stress Lösungs Box

Als ursprünglich ausgebildete Medizinerin bin ich heute v.a. in der Persönlichkeitsbildung tätig: in Seminaren, Webinaren und in der Einzelberatung, sowie in meinen Ratgebern. Thema ist immer: wir brauchen nicht über uns selbst hinaus zu wachsen, wir sind groß genug. Es reicht, wenn wir in uns selbst hinein wachsen! Hören wir damit auf, uns selbst kleiner zu machen, als wir sind; aber erlauben wir auch anderen nicht mehr, uns klein zu machen! Und nehmen wir unsere wahre Größe wieder ein!

 

HERZliche Grüße

Dr. Michelle Haintz

Persönlichkeitstrainerin speziell für HSP, Scanner Persönlichkeiten und alleingeborene Zwillinge (Drillinge)!

Stress Loesungs Box
  • eBook „Hochsensibel das Leben meistern und als alleingeborener Zwilling frei sein von Stress“
  • PLUS Bonus PDF Checkliste – „10 Tipps für den Umgang mit Problemen“
  • PLUS Bonus Audio „Zurück ins Glück“
  • PLUS Bonus Video „Stress-Blitzlösung“
Stress Lösungs Box zu 29 Euro
Button - In den Einkaufswagen

Einmalige Zahlung - Lebenslanger Zugriff - Kein Abo - Keine Folgekosten

Bildquellen: © fotolia.com
Urheber: Dmitry Sunagatov,
Umnola, Maksim Pasko, DDRockstar

Impressum    -    Datenschutz